BannerbildBannerbild
07502-94114-133
Link verschicken   Drucken
 

Juniorhelfer

Seit vielen Jahren werden bei uns an der Klosterwiesenschule jedes Jahr 8-10 freiwillige Kinder aus den dritten Klassen zu Juniorhelfern ausgebildet.

 

Dabei werden spielerisch Unfallsituationen aus der kindlichen Erlebniswelt nachgestellt und entsprechende Erste-Hilfe Maßnahmen geübt. Dazu gehören z.B. richtiges Verhalten auf dem Schulweg, in der Freizeit und im Haushalt, die einzelnen Schritte der Rettungskette sowie einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen bei kleinen Wunden, Verbrennungen, Bauchschmerzen oder Nasenbluten. Unterrichtsmaterialien des Deutschen Jugendrotkreuzes ermöglichen eine altersgerechte und praxisorientierte Vermittlung des Lernstoffs.

 

Mit diesem Projekt möchten wir die natürliche, noch unbefangene Hilfsbereitschaft unserer Schüler und Schülerinnen nutzen und so auch die Kleinsten zum Helfen ermutigen.

 

An unserer Schule werden die Juniorhelfer nach Ende der Ausbildung in der großen Bewegungspause eingesetzt. Einmal wöchentlich sind sie in kleinen Teams im Einsatz und helfen, wo nötig: Sie trösten, bringen Pflaster und Verbände an und holen Hilfe, wenn nötig.

 

Unsere Juniorhelfer aus den Klassen 3 und 4 wissen: Erste Hilfe macht Spaß, vermittelt Erfolgserlebnisse und stärkt das Selbstbewusstsein und die Handlungskompetenz.

Wir sind stolz auf unsere kleinen Ersthelfer!

 

Veranstaltungen - Termine

Speiseplan